Bewegungen des Geistes

Die Hauptmethode ist eines der jüngsten Ergebnisse der Arbeit von Bert Hellinger (bekannt durch die Familien-Aufstellungsarbeit). Es geht dabei um die Beziehung zwischen Ihnen und einer anderen Person (Mutter, Vater, PartnerIn etc.), aber auch um Themen die uns bewegen (Geld, Essverhalten, Inneres Kind u.ä.). IHRE Wahrheit in Bezug auf das Thema hat Platz. IHR Wunsch nach Nähe oder Distanz. IHR Herz. Es wird in Dreiergruppen gearbeitet, jede(r) kommt dran. LANGSAM, in einem Bewegungsfluss – nur SIE und das Thema (in Form einer anderen TeilnehmerIN). Mit geschlossenen Augen. STILL. Nur im SPÜREN. Die Urmuster werden quasi in Slowmotion „heruntergeladen“. Echt beeindruckend! Wer möchte, kann danach das Erlebte in der Kleingruppe teilen. Für mich persönlich war diese Arbeit z.B. der Schlüssel zum Frieden mit meinen Eltern.

Ich biete regelmäßig Gruppen zu verschiedenen Themen an.

NEU: Einzeltermine mit 2 Personen in meiner Praxis

Mögliche Themen:

  • Mutter
  • Vater
  • Körper
  • Geld
  • Essen
  • Inneres Kind
  • Sexualität
  • PartnerIn
  • u.a. nach Absprache

Der Ablauf ist genauso wie in der Gruppe. Du kommst mit einem Menschen, den das Thema für sich auch interessiert und ihr arbeitet miteinander/füreinander. Ich bin in der Beobachterinnen-Rolle und unterstütze mit dem Heilgesang. Mehr gerne auf Anfrage. 

Aktuelle Termine finden Sie hier